Homepage New Products Hot Price Newsletter Links Quickorder Basket 0 €
LP CD DVD  
     
   DEUTSCH        ENGLISH 

MORE OF WATERS, MUDDY:

WATERS, MUDDY: Live At Rockpalast 2CD+2DVD
VÖ: 26.01.2018
Muddy Waters hatte ein gutes Gespür für Talente und entsprechend fast immer eine exzellente Band im Rücken, aber seine Begleittruppe von 1974 bis 1980, die auf der vorliegenden DVD zu hören ist, war eine seiner allerbesten:
Format: CD | BestellNr.: 25279
Preis: € 18,99

WATERS, MUDDY: LIVE AT ROCKPALAST 2LP 


VÖ: 26.01.2018
2LP im Klappcover. Muddy Waters hatte ein gutes Gespür für Talente und entsprechend fast immer eine exzellente Band im Rücken, aber seine Begleittruppe von 1974 bis 1980, die auf der vorliegenden 2LP zu hören ist, war eine seiner allerbesten:

Der Pianist Pinetop Perkins kam schon 1970 nach dem Tod von Otis Spann in die Band, mit dem Schlagzeuger Willie „Big Eyes“ Smith arbeitete Muddy sogar schon seit 1964 zusammen. Der solide Bassist Calvin Jones kam 1971 dazu, 1973 die beiden Gitarristen Luther „Guitar Jr.“ Johnson und Bob Margolin. Abgerundet wurde die Band 1974 durch den exzellenten Mundharmonikaspieler Jerry Portnoy, der später u. a. erste Bluesharp-Wahl für Eric Clapton wurde. Permanentes Touren machte diese Besetzung zu einer top eingespielten Truppe, die ihren charismatischen Leader optimal unterstützte, als sie am 10. Dezember 1978 die Bühne der Dortmunder Westfalenhalle für die Rockpalast-Aufzeichnung betrat. Muddy Waters selbst war zu dieser Zeit noch voll auf der Höhe seiner Schaffenskraft, sein mächtiger Gesang und seine großartige Bühnenausstrahlung zogen das Publikum in seinen Bann. Muddys Gitarrenspiel kam besonders bei seinen typischen Slowblues-Slidegitarrensoli auf der in normaler Stimmung gespielten Fender Telecaster E-Gitarre zur Geltung – und selten hatte Muddy einen dermaßen heißen Sound wie bei diesen Fernsehaufnahmen des WDR. Die Songauswahl des Abends bestand aus einigen seiner größten Hits, die wahrscheinlich jeden Abend zum Pflichtrepertoire gehörten („Hoochie Coochie Man“, „Walkin’ Thru The Park“, eine grandiose Version der Macho-Hymne „Mannish Boy“ und natürlich das unsterbliche „Got My Mojo Workin’“), aber auch seltener gespielte Titel wie „Soon Forgotten“ von St. Louis Jimmy Oden oder „Country Boy“, beides atmosphärische Slowblues mit Slide. Als Bonus gibt es einen Mitschnitt der Muddy Waters Tribute Band vom Rockpalast Open Air auf der Loreley 1996, wo die (noch gesunden) Mitglieder der alten Band zusammen kamen, bei „Gone To Main Street“ ist als Gastsänger Levon Helm von The Band zu hören.

Format: LP | BestellNr.:25280 | Preis: € 19,99  



   Copyright © 2003-2005 by OxygenMedia, Just For Kicks Music.
    All rights reserved.


   Just For Kicks Music, Forsthof Julianka, 25524 Heiligenstedten, Germany
   Tel.: 0 48 21 / 4 03 00 - 0, Fax: 0 48 21 / 4 03 00 - 19
   Email: info@justforkicks.de

   Bitte beachte unsere AGB